FENSTER + HAUSTÜR- SERVICE  DREXLER

Wir liefern, montieren und reparieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Lieferungs- und Zahlungsbedingungen


1. Lieferung

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Sollten sich durch das Anfahren der Baustoffe an der Baustelle des Empfängers oder den Angrenzern Sachschäden ereignen, so übernimmt der Empfänger - ohne Rücksicht auf die Größe des Schadens - den Schadensaufwand. Eine Haftung für etwaige Ausfälle, die durch verspätete Anlieferung entstehen, übernehmen wir nicht.



2. Zahlungsbedingungen

Unsere Rechnungen sind sofort nach Rechnungserhalt, oder innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne jeden Abzug fällig. Bei größeren Aufträgen behalten wir uns Zwischenrechnungen vor. Nicht fristgerechte Zahlung berechtigt uns ohne Schadenersatzpflicht zur Verweigerung weiterer Lieferungen. Sämtliche Zahlungen werden auf die älteste Forderung verrechnet. Bei Überschreitung unseres Zahlungszieles verrechnen wir ab dem Fälligkeitstag Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz, mindestens jedoch 7%, und andere dadurch entstandene Kosten.



3. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung unserer Eigentum. Der Käufer darf unser Eigentum nur weiterverkaufen, wenn die daraus entstandenen Forderungen getilgt sind. Eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung ist nicht gestattet. Der Käufer ist verpflichtet, uns auf Anforderung die Drittschuldner namentlich mitzuteilen. Wir sind jederzeit berechtigt, die Drittschuldner, sofern eine Forderungsabtretung stattgefunden hat, zu benachrichtigen.



4. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile der eingetragene Geschäftssitz der Firma Drexler Fenster + Haustür Service.